Liebesgedicht eines „Linksanwaltes“

Da es kein Reichsstrafgesetz mehr gibt – und ich denke sicher gab es das nicht in dieser Form –  können die untenstehenden Paragraphen nicht von zuglassenen Rechtsanwälten vor Gericht zum Antrag gebracht und vom Gesetzgeber angewendet werden. Höchstens noch von einem „Linksanwalt“ und da weder dem Gesetz noch der Gesellschaft eine solche Berufsgattung bekannt ist, kommen solche Paragraphen nur im privaten Bereich zu Anwendung. Daher heisst es „Liebesgedicht eines „Linksanwaltes“. Wobei es nicht heisst, dass unter Umständen ein unglücklich verliebter Rechtsanwalt diese Paragraphen im Privaten zur Anwendung bringen könnte… Dann handelt es sich um sein privates Reichstrafgesetz:

Nach dem Reichsstrafgesetz

Du hast mir ins Auge gestochen (§ 223)
Hast mir meinen Frieden geraubt (§ 249)
Du hast mir mein Herz gestohlen (§ 242)
Mit Wahnsinn bedroht mein Haupt (§ 241)
Du hast in mir Brand gestiftet (§ 306)
Hast meine Ruhe gestört (§ 360, Ziff.11)
Hast mich mit Tränen vergiftet (§ 229)
Betrogen mich unerhört (§ 263).

Du hast einen Andern begünstigt (§ 257)
Du hast mir so Vieles verhehlt (§ 258)
Du hast mich durch Liebreiz bestochen,
Als ich Dich zur Liebsten gewählt (§ 109).
Zuerst hast meinem Bewerben
Geleistet Du Widerstand (§ 113)
Dann hieltest Du widerrechtlich
Gefangen Herz und Hand (§ 239).

Oft hast Du um Gnade gebettelt (§ 360, Ziff.4)
Und manchen Schmuck und Putz
Erpresst mit gewaltigen Küssen (§ 253)
Aus strafbarem Eigennutz (§ 292).
Du löstest die heiligsten Bande (§ 242 Ziff.6, § 250 Ziff.2)
Der Untreue klage ich Dich an (§ 206)
Mit Meineid (§ 153) hast Du zerstört mir
Die ganze Lebens-Bahn (§ 305).

Führe immer Du heimliche Waffen (§ 367, Ziff.9)
Mir wird nicht länger bang –
Ich lasse zur Strafe Dich sitzen
Dein ganzes Leben lang. (§ 14, § 17)

(Von Miris)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: