Hopp Schwiiz!!!

Wir Schweizer lieben unsere „Nati“. Auch wenn sie nicht auf höchstem Nieveau spielt und mit Deutschland mithalten kann. (Frankeich und Italien bekunden eher Mühe mit uns) In den letzten Turnieren waren wir stets dabei. Dies können wir unserem Nationalmannschaftstrainer Köbi Kuhn verdanken. Er ist mit Abstand der erfolgreichste Nationaltrainer, der jüngeren Zeit. Die Schweiz ist ein kleines Land. Hat nicht mal doppelt soviel EInwohner wie Berlin. Daher ist auch nicht soviel Potential vorhanden. Trotzdem hoffen wir, dass unsere Mannschaft heute Abend in Basel die Türkei schlägt. Ich drücke der Mannschaft jedenfalls die Daumen und hoffe, Hakan Yakan nimmt sich Podolski gebürtiger Pole und Stürmer der Deutschen Nationalelf als Vorbild. Dieser schoss 2 wunderschöne Tore gegen Polen. Selbstverständlich darf sich auch Marco Streller sich in unsere Herzen spielen und ein paar Tore beisteuern. WIr alle hätten nichts dagegen und er würde vermutlich dann nicht mehr so unfair ausgepfiffen.

Hopp Schwiiz!!!!!!!!!!

Und sonst:

und

Übersetzung des obigen BIldes:

Bin schweizerisch geboren

Bin immer stolz ein(e)

Schweizer(in) zu sein!!!

Advertisements