Chanel No. 5 feiert heute ihren 88. Geburtstag

Am 5. Mai 1921 präsentiertechanel_no5_parfum die französische Modeschöpferin Coco Chanel ihr erstes Parfum – ein luxuriöser Klassiker unter den Düften.

Für ihr erstes Parfüm wandte sich Coco Chanel an Ernest Beaux, dem Hofparfümeur der russischen Zaren. Dieser wurde ihr in Monte Carlo von Grossherzog Dimitri von Russland vorgestellt.

Im Jahre 1921 präsentierte Ernest Beaux der Modeschöpferin zehn nummerierte Parfümmuster. Sie entschied sich für das Muster Nummer 5. Als Beaux sie fragte, wie sie das Parfüm nennen wolle, antwortete sie: „Ich lanciere diese Kollektion am fünften Tag des fünften Monats, die Fünf scheint mir Glück zu bringen.“ Ihr Parfüm sollte ein „Parfum für eine Frau mit dem Duft einer Frau“ sein. So entstand „Chanel № 5“, eines der ersten synthetisch hergestellten Parfüms.

Dieser Duft erlangte vor allem durch Marilyn Monroe berühmt, die sagte: „Zum Schlafen trage ich nur einige Tropfen Chanel No. 5“

Man findet nicht nur in Parfümerien Fläschchen dieses edlen Duftes. Im Museum of Modern Art in New York ist ein Flacon als Stilikone ausgestellt.

 

 

Advertisements

2 Antworten

  1. Also N° 5 kam 1921 auf den Markt, also vor 89 Jahren! 😉

    • Hallo Smiley
      Danke für deinen Besuch auf meinem Blog und deine Aufmerksamkeit. du hast natürlich vollkommen recht! Als ich den Artikel verfasste feierte das Parfüm erst seinen 88igsten Geburtstag 🙂 Gott sei Dank geht es hier nur um ein Pafüm, welches ich 10 Jahre älter gemacht habe… 😉

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: