Väterchen Frost und Frau Holle an Schweinegrippe erkrankt

Zurzeit herrschen herbstliche Temperaturen. Der stahlblaue Himmel lachte heute zusammen mit der Sonne um die Wette. Es ist November und sollte eigentlich kalt und grau sein. Flocken könnten auch schon zur Erde tanzen und die Leute in Weihnachtsstimmung vesetzen, sowie zum Konsum anregen. Nichts der gleichen.

Ich bin der Sache ein wenig nachgegangen und habe heute Abend erfahren, dass Väterchen Frost und Frau Holle Opfer der Schweinegrippe Pandemie geworden sind. Das erklärt nun auch die derzeitige Wetterlage. Die beiden hüten aus gesundheitlichen Gründen ihr Bett. Sie werden mit Tamiflu behandelt. Da beide schon etwas ältere Jahrgänge sind, könnte es bis Neujahr dauern, bis die beiden wieder gesunden und voll einsatzfähig sind.

Leben wir also in der schönen Vergangenheit des letzten Winters und Weihnachtszeit, wo die beiden von Oktober bis in den Frühling hinein alles gaben und wünschen baldige Genesung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: