Adventstürchen No. 7

Lied im Advent
von Matthias Claudius

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
daß er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Advertisements

3 Antworten

  1. Das Türchen 7 habe ich heute noch gar nicht aufgemacht. Sehr schöne Zeilen.

    herzlichst
    sportinsider

  2. Vielen Dank lieber sportinsider, für deine netten Kommentare zu meinen Beiträgen.

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!

    Herzlichst
    Swisspoesia

    • Liebe Swisspoesia,

      vielen Dank für die Wünsche für eine gute Woche. Die wünsche ich Dir natürlich auch. Es geht ja jetzt mit Siebenmeilenstiefeln auf den 24. Dezember zu.

      Ich wünsche Dir eine bsinnliche Adventszeit.

      herzlichst
      sportinsider

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: