Monatskalender – Januar 2010

Januar – (röm. Januarius)

von Janua Caeli (lat. janua Schwelle, Pforte, caeli Himmel).
Jede Frau besitzt solch eine „Himmelspforte“.

„Gate of Heaven“, im englischen Sprachraum auch die Bezeichnung für die Tür zum Tabernakel in christlichen Kirchen, ist abgeleitet aus dem yonischen „gate“ der Juno (Uni oder Yoni). Als Personifikation der Pforte hatte Juno zwei Gesichter und zwei Blickrichtungen: nach draußen auf die Geburt hin und nach innen auf den Tod.

Janua-JanusWährend der Anfang Januar ihr zu Ehren abgehaltenen Feierlichkeiten wurde sie Antevorta bzw. Postvorta genannt, die Göttin, die nach vorn blickt und zurück, denn der Januar war die „Pforte“ des Jahres, der Übergang vom Tod des Gottes Aion zu seiner Wiedergeburt durch die Mutter der Zeit.

Als die römische Religion mehr und mehr patriarchale Züge annahm, wurde aus Juno, der Torwächterin, ein androgynes Janua-Janus und später dann der maskuline doppelgesichtige Gott Janus, dem alle Pforten geweiht waren.

Janus

Er war in seiner Rolle vergleichbar mit Petra, Pater oder Petrus, den SchlüsselverwalterInnen der Himmelspforte. Im Englischen bedeutet das Wort janitor nach wie vor „PförtnerIn“ oder „HausmeisterIn“.

Nach christlicher Version hat die janua coeli zwei Seiten, die des Himmels und die der Hölle. Die „falsche“ Seite bzw. die des „Todes“ wurde auch als janua diaboli bezeichnet, „Das Tor, durch das der Teufel eintritt“.
Da diese Vorstellung im Bild der Yoni gründete, kamen die Kirchenmänner beinahe zwangsläufig dazu, die janua diaboli als Synonym für die Frau schlechthin zu verstehen.

Quelle: Matriarchat.net

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich wollte nur mal Hallo sagen. Ich lese jetzt bei dir schon einige Zeit mit. Darum: Hallo 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: