Muotathaler Wetterfrosch Peter Suter „Sandstrahler“ ist Wetterkönig – Sommer 2011 wird durchzogen

Gestern fand in Ilgau die Generalversammlung der Innerschwyzer Meteorologen statt. Die Voraussagen des ältesten Wetterschmöckers Peter Suter (84) auch „Sandstrahler“ genannt, waren die besten. Er durfte den Wanderpokal entgegennehmen.

Leider sind seine Prognosen nicht so rosa, wie die Blüten eines japanischen Zierkirschenbaums. Laut eines Artikels der Zeitung Bote der Urschweiz, folgt auf das schöne milde Frühlingswetter ein eher rauher Sommer. Die Bise wird bis in den Sommer hinein ziehen und bis Mitte Juli könne man die schönen Tage an einer Hand abzählen. Der Sommer werde wettermässig sehr durchzogen sein, also Sonne und auch Niederschlag. Der Herbst hingegen, werde vieles wieder gut machen.

Sobald die Mitteilungen der Innerschwyer Meteorolgen No. 58 aufgeschalten werden, erfahren wir, was die anderen fünf Wetterschmöcker zum kommenden Wetter im Sommer/Herbst 2011 zu sagen haben. In diesem Sinne geniessen wir die schönen milden Frühlingstage ein bisschen auf Vorrat 😉


Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: