Mitteilungen der Innerschwyzer Meteorologen No. 58 Prognosen für Sommer/Herbst 2011

Am letzten Freitag, den 29. April 2011, tagten die Innerschwyzer Meteorologen besser bekannt als Muotathaler Wetterfrösche in Illgau.

Wie schon erwähnt durfte das Wetterschmöcker Urgestein Peter Suter, Sandstrahler aus Ried-Muotathal den Wanderpokal für seine besten Einschätzungen und Prognosen des vergangenen Winter/Frühling 2010/11 entgegennehmen. Am gleichen Abend wurde auch das langjährige Mitglied Benny Wagner, alias Geissdaddy verabschiedet. Sein Nachfolger ist Kari Hediger, alias Naturmensch aus Sattel. In den aktuellen Mitteilungen finden sich seine ersten Prognosen für kommenden Sommer und Herbst 2011. Die näheren und genaueren Details sind in den 58 Mitteilungen der Innerschwyzer Meteorologen nachzulesen. Diese sind auf der Website des Gasthaus Kreuz, Sewen/SZ unter der Rubrik Wetterschmöcker zu finden.

Das Gasthaus Kreuz – auch ‚Hühnerhaus‘ genannt – ist tagtäglich geöffnet. Nebst der heimeligen Wirtsstube und dem schönen Sääli laden auch die vielen Themen-Stubli (‚Wetterschmöcker-Zimmer‘, ‚Seebner-Stubli‘, ‚Hühner-Museum‘ usw.) zu einem Aufenthalt im Kreuz ein…

Bei einem Telefongespräch erklärte mir Gastgeber Herr Peter Rickenbacher dass alle Fans der Moatathaler Wetterschmöcker in seinem Gasthaus sehr herzlich willkommen seien. Man darf sich über einen feinen kulinarischen Genuss und die schöne Gastfreundschaft in seinem Hause freuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: