„Geduld ist der Schlüssel zur Freude.“ – Ägyptische Sprichwörter für das aktuelle Ägypten

Ägypten ist zurzeit im Umbruch. Die ägyptische Bevölkerung hat genug von Unterdrückung . Die Zeiten der Pharaonen sind vorbei. Die Bevölkerung Ägyptens hat es verdient eine bessere Zeit zu haben und sich wieder voll und ganz zu entwickeln. Es liegt viel Potential in diesem Lande, dass nun endlich und unbedingt genutzt und bewirtschaftet werden sollte. Das Land war früher die Kornkammer der Welt. Es wäre Zeit, wieder in diese Richtung zu gehen. Für viele junge Menschen voller Energie, Fleiss, Innovation und Intelligenz würden sich neue glückliche Perspektiven eröffnen.

Meine Gedanken sind täglich bei den Menschen die sich –  abgesehen von den störenden und bezahlten Horden des Präsidenten Hosni Mubarak – für eine neue Regierung und Ära in diesem Land einstehen. Mit ihrer Präsenz auf dem „Midan Tahrir“ (auf deutsch: „Platz der Befreiung“) tun sie dies mit aller Vehemenz kund! Ich wünsche dem ägyptischen Volk viel Glück und Geduld für ein künftig neues wundervolles und glückliches Ägypten zu kämpfen und zu realisieren!

Zur Ermunterung ein paar Zitate und Weisheiten aus dem alten Ägypten,  welche gerade jetzt gerade wieder sehr aktuell erscheinen:

 

 

„Geduld ist der Schlüssel zur Freude.“


„Die Hoffnung treibt den Menschen jeden Tag zu neuem schaffen an“

Fürchte dich nicht, das zu tun, wobei du dich im Recht fühlst“

„Folge deinem Herzen, solange du lebst,
tue nicht mehr, als verlangt wird.
Verkürze nicht die Zeit der Muße,
denn deinem Ka ist es ein Greuel,

wenn du nicht auf die Stimme deines Herzen hörst.
Vergeude nicht den Tag
durch übertriebene Sorge für dein Haus.
Was auch geschieht, folge deinem Herzen.
Die Dinge gedeihen nicht besser,
wenn du es vernachlässigst.“
Ptahhotep


„Verbrüdere dich nicht mit einem Mann von üblen Wesen, selbst wenn er ein hoher Beamter ist.“

Ani

„Begünstige nicht den, der gut gekleidet ist,
ziehe aber auch nicht den vor, der in Lumpen geht.
Nimm kein Geschenk von einem Mächtigen an,
und sei nicht um seinetwillen ungerecht gegen einen Schwachen.“

Amanemope


 


Definition eines Esels in Form eines arabischen Sprichwortes

  

Wer nie jagte und nie liebte,

nie den Duft der Blumen suchte,

und nie beim Klang der Musik erbebte,

ist kein Mensch,

sondern ein Esel.

(arabisches Sprichwort)